Kostenloser Versand ab 31,- EUR Einkaufswert!

Was braucht ein Dressurpferd beim Training?

Weniger ist mehr.

Diesen schlauen Satz kennen wir alle. Selten stellen wir uns jedoch diese Frage, wenn es um die Trainingsausrüstung unseres Dressurpferdes geht. Klar: Ein für Pferd und Reiter passender Sattel mit dazugehörigem Brustgurt verstehen sich von selbst. Pads oder ähnliches können zwar kurzfristig Probleme kaschieren, behindern jedoch Schwung und Durchlässigkeit des Pferds. Sie sind also keine Lösung, wenn man lange an seinem Pferd Freude haben will (Stichwort: Atrophie des Trapezmuskels, Senkrücken, verhaltener Schwung, Treiben bis der Arzt kommt).

Equinobiles Ausrüstung von Zandonà, Torpol, Horse Pilot und Eigenmarke

Ein gewissenhafter Sattler ist folglich unerlässlich. Zudem sollte der aufgeschlossene Reiter die orthopädischen und physiologischen Grundlagen des Sattels kennen. Denn er will schließlich sein hart verdientes Geld bei der kostspieligen Sattelwahl zielgerichtet ausgeben. Jochen Schleese vermittelt genau dieses für den Pferdebesitzer relevante Wissen in seinem Buch The Silent Killer: Nimm und lies!

Wir bei Equinobiles setzen beim täglichen Training darüberhinaus nur drei Dinge ein:

Bei den Trensen setzen wir auf unsere Eigenmarke Equinobiles bestehend aus hochwertigen Ledersorten, funkelnden Swarowski Stirnbändern sowie anatomisch geformten Genickstücken. Wir lassen unsere Trensen nur von ausgewählten Manufakturen in Indien fertigen, wo auch die großen Namen ihre Lederwaren beziehen. Das Leder kommt Großteils aus Deutschland oder Europa. Dank unserer schlanken Kostenstruktur können wir unsere Trensen jedoch deutlich günstiger anbieten - bei gleicher oder sogar höherer Qualität (denn wir wählen tendenziell die besten Ledersorten). 

Bei den Schabracken haben wir für funktional orientierte Reiter die Hightech Marke Torpol im Einsatz (über die Designermanufaktur R.G. Italy berichten wir in einem separaten Blogbeitrag). Das Besondere an Torpol ist deren Innenseite: Pferdehaare haften dort deutlich weniger und lassen sich einfach abbürsten. Antipilling-Effekt nennt sich das in der Fachsprache. Hier ein paar Bilder, die nach dem Reiten entstanden ist - die Schabracke sitzt nach wie vor perfekt! Der Wirbelkanal ist vorne und hinten frei. Es haben sich keine Falten gebildet.

Torpol Dressurschabracke weiß

 Torpol Dressurschabracke weiß

Als Trittschutz nutzen wir Dressurgamaschen der italienischen Marke Zandonà. Viele namhaften Dressurreiter sind inzwischen Markenbotschafter dieses Hauses. Nicht ohne Grund: Die King Carbon Air Gamaschen sind bis ins letzte Detail durchdacht: Klett für ein schnelles und sicheres Anlegen - auch bei unruhigen Pferden. So halten die King Carbon Air, ohne dass man den Verschluss zugedrückt haben muss. Herrlich!

Zandona King Carbon Air Dressurgamaschen weiß

Die King Carbon Air Gamaschen sind, wie der Name schon sagt, mit Carbon durchzogen, sodass die Wärme vom Bein abgeleitet wird: Das Pferd schwitzt weniger, das Bein ist optimal durchblutet und läuft nicht an. 

Die Verschlüsse sind in drei Positionen verstellbar. So halten Sie optimal, egal welche Lektion gerade dran ist. Auch bei Sausen im Gelände halten sie bombenfest und gewährleisten den gewünschten Schutz!

Zandona King Carbon Air Dressurgamaschen weiß

Die Hartschalen entlang der Beugesehnen sind mit einem Gelkissen unterlegt. So dämpfen sie jeden Tritt gegen das Röhbein oder die Fesseln - das sensible Pferdebein bleibt unverletzt und prellungsfrei als wäre nichts gewesen.

Zandona King Carbon Air Dressurgamaschen weiß

Es versteht sich von selbst, dass die Zandonà Dressurgamaschen nicht rutschen oder sich verziehen. Wichtig ist dabei, dass man die richtige Größe gewählt hat. Denn Zandonà bietet drei Größen: M für kleinere Pferde oder Ponies, L für Großpferde, und L+ für "große" Großpferde - wie dem hier gezeigten Pferd "Raver".

Zandona King Carbon Air Dressurgamaschen weiß

Aber jetzt wollen wir noch ein paar Bilder sprechen lassen. Im nächsten Blog berichten wir über die Designer-Manufaktur R.G. Italy: Von ihr nutzen wir aufwendige, handgenähte Schabracken, dazupassende Fliegenmützen sowie Stalldecken. Sie sind gleichsam die Versaces des Reitsports...

Zandona King Carbon Air Dressurgamaschen weiß, Torpol Dressurschabracke, Equinobiles Trense 

Zandona King Carbon Air Dressurgamaschen weiß

Zandona King Carbon Air Dressurgamaschen weiß, Torpol Schabracke, Equinobiles Trense

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen